Die LSG Vorarlberg stellt sich vor


 

 

Die LSG-Vorarlberg wurde im Oktober 1982 anlässlich des Wolfgangseelaufs von dem Schlinser Peter Streitberger, dem aus Nüziders stammenden Gottfried Ender und dem Bregenzer Peter Amann gegründet. Heute zählt der Verein ca. 190 Mitglieder, davon sind etwa 120 aktive Läufer. Die LSG hat sich schwerpunktmäßig dem Langstreckenlauf verschrieben.

 

Trotzdem hält eine kleine, aber feine Tri- und Duathlonfraktion die Fahne hoch.

 

Die LSG-Vorarlberg veranstaltet auch regelmäßig eigene Laufveranstaltungen, wie der schon traditionelle Trainingslauf von Bregenz nach Lingenau. Ein Lauftreff findet dreimal in der Woche statt.